Alle Artikel zum Schlagwort "SXF"

© Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Schönefeld, Donnerstagmorgen 08:40 Uhr. Es regnet. Den Weg vom Bahnhof zum Flughafen Schönefeld bin ich schon unzählige Male gegangen seit ich in der Pressestelle der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH arbeite. Heute geht’s aber nicht ins Büro, sondern ins Terminal C: Ich bin heute ein Passagier, der nicht fliegt. Als Teilnehmer beim Probebetrieb des umgebauten Terminal C am Flughafen Schönefeld betrete ich den kleinen, eher unscheinbareren Bau zwischen den größeren Terminals A und D. Das einzig Markante an diesem Gebäude war bis letzte Woche der gelbe Schriftzug „Terminal C“ im 50er-Jahre Design, der am Eingang prangte, im Zuge der kompletten Neugestaltung… Weiterlesen

Screenshot Google indoor TXL © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google

Ab sofort findet jeder Passagier mit einem Smartphone oder Tablet schneller und zielgerichteter seinen Weg durch unsere Flughäfen. Dank Google – denn der amerikanische Softwareriese hat seine Kartenfunktion um ein weiteres Detail erweitert. Das Ganze nennt sich Google indoor und stellt das Gebäudeinnere auch über mehrere Ebenen dar.     Screenshot Google indoor TXL © 2015 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Erst nach und nach werden relevante Gebäude, wie Shopping Center, Bahnhöfe oder eben auch Flughäfen durch Google Mitarbeiter erfasst und zur Nutzung freigeschaltet. Seit Oktober 2014 gibt es bereits den Blick ins Innere des Flughafens Schönefeld. Seit Anfang dieses Jahres nun… Weiterlesen

Wir werden schon früh in der Schule mit den Themen „Kalter Krieg“, „DDR“ und allen damit zusammenhängenden Ereignissen konfrontiert. Immerhin ist es ein prägendes Stück Geschichte der Bundesrepublik Deutschland – mit zahlreichen Auswirkungen, die sich nicht nur auf die gesamte deutsche Geschichte, sondern auf das Weltgeschehen ausübten. Können Sie sich vorstellen, dass für mich am 15. Oktober dieses Jahres ein Stück Geschichte Realität wurde und ich für einige Stunden in die damalige Zeit entführt wurde? Denn zum ersten Mal in meinem Leben habe ich die einzigartige Möglichkeit erhalten für ein paar Stunden zwölf amerikanische Militärveteranen auf der Besichtigungstour über den… Weiterlesen

Ende August setzten wir unsere im letzten Sommer begonnene Tour durch die skandinavischen Hauptstädte fort. Für vier Tage ging es dieses Mal nach Oslo. Bereits im Landeanflug konnten wir erahnen, warum die Stadt als eine der grünsten Hauptstädte weltweit gilt – überall Wasser und Wälder. Vom internationalen Flughafen Gardermoen brachte uns der futuristisch anmutende Flytoget innerhalb von 20 Minuten direkt ins Stadtzentrum.     Wenn man in Oslo ankommt, sollte man unbedingt erst einmal eine Runde durch die Innenstadt drehen. Vom Bahnhofsplatz geht es die berühmte Shoppingmeile Karl Johans Gate entlang, an deren Ende sich das Königliche Schloss befindet. Rechts… Weiterlesen

Für die Sicherheit an den Flughäfen in Deutschland ist die Bundespolizei verantwortlich. Auch in Berlin sorgen die Beamtinnen und Beamten in verschiedenen Bereichen in Schönefeld und Tegel dafür, dass die Luftsicherheit gewahrt bleibt. In SXF kümmern sich neben dem Flughafenpersonal 350 Bundespolizisten darum. Dabei gilt es, wie auch in TXL, Präsenz zu zeigen. Allein die Anwesenheit der Polizistinnen und Polizisten beugt eventuellen Verbrechen vor: Rund um die Uhr patrouillieren sie bewaffnet und deutlich sichtbar im Bereich des Flughafens. Ihre „Wache“ hat die Bundespolizei in Schönfeld im zweiten Obergeschoss in Terminal A. In Tegel sind die Beamten im Service-Center im Erdgeschoss… Weiterlesen

Wer kennt das nicht? Das Flugzeug landet, vielleicht wird noch kurz geklatscht und schon wackeln die ersten Passagiere nervös auf Ihren Sitzen hin und her. Sobald die Maschine steht, geht es weiter: Menschen springen auf, reißen die Gepäckfächer über sich auf und stehen samt Handgepäck im Gang. Aber halt! In den Minuten zwischen Landung und Ausstieg laufen wichtige Prozesse ab und die Minuten, die uns manchmal wie eine Ewigkeit vorkommen, sind für den reibungslosen Ablauf am Flughafen von enormer Bedeutung.   Noch bevor ein Flugzeug überhaupt in der Luft ist, bestimmt die Vorplanung bereits die geplante Parkposition des Flugzeugs am… Weiterlesen

 Gerne möchten wir euch unsere Flughäfen aus ganz verschiedenen Perspektiven vorstellen. Jenseits von Boeing oder Airbus, Abfliegen oder Ankommen kümmern sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch um komplett andere Themen. Zum Beispiel die beiden Pfarrer Justus Fiedler und Pater Wolfgang Felber, die als Seelsorger an den Flughäfen Schönefeld und Tegel arbeiten. Unterstützt wird die Flughafenseelsorge von einem Team ehrenamtlicher Helfer, darunter Pfarrer i.R. Michael Kennert. Ein Gespräch über Grenzfälle der Seelsorge, Menschen ohne Orientierung und Adventssingen am Check-in-Schalter.   Wie muss man sich die Arbeit eines Flughafenseelsorgers eigentlich vorstellen? Justus Fiedler: Die Flughafenseelsorge ist eine Anlaufstelle für Reisende, aber auch… Weiterlesen