Alle Artikel zum Schlagwort "Triebwerke"

An Bord des Erstfluges war eine 5-köpfige Crew aus Testpiloten und Ingenieuren

In der Luftfahrt geht es neben der Sicherheit heutzutage vor allem um Effizienz. Gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels muss sich auch die Airline-Branche bemühen, ihren CO2-Ausstoß zu senken. Das geht natürlich am besten mit modernen Flugzeugen, die wenig Sprit verbrauchen. Genau diese Einsparungen zu realisieren, ist nun das Ziel des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Die Bestseller für Kurz- und Mittelstrecken, A319, A320 und A321, werden momentan runderneuert. Demnächst soll das erste Flugzeug mit dem Namenszusatz „-neo“, der für „new engine option“ steht, an den Erstkunden Lufthansa ausliefert werden. Seit der Bau des A320neo beschlossene Sache ist, werden die aktuellen Modelle… Weiterlesen

Wer kennt das nicht? Das Flugzeug landet, vielleicht wird noch kurz geklatscht und schon wackeln die ersten Passagiere nervös auf Ihren Sitzen hin und her. Sobald die Maschine steht, geht es weiter: Menschen springen auf, reißen die Gepäckfächer über sich auf und stehen samt Handgepäck im Gang. Aber halt! In den Minuten zwischen Landung und Ausstieg laufen wichtige Prozesse ab und die Minuten, die uns manchmal wie eine Ewigkeit vorkommen, sind für den reibungslosen Ablauf am Flughafen von enormer Bedeutung.   Noch bevor ein Flugzeug überhaupt in der Luft ist, bestimmt die Vorplanung bereits die geplante Parkposition des Flugzeugs am… Weiterlesen