Alle Artikel zum Schlagwort "Tegel"

Finnair A350 XWB

Zur ILA, im Mai letzten Jahres, durfte ich schon einen exklusiven Blick in das neueste Langstreckenflugzeug der Airbus-Familie, den A350, werfen. Damals stand ich in einer Testmaschine deren Innenraum, aufgrund diverser Tests noch nicht verkleidet war. Hier geht’s zum meinem damaligen Blog mit allen Infos rund um das Flugzeug. Heute fliegt der A350 von damals um die Welt.   Finnair ist die erste europäische Airline und die dritte weltweit, an die jetzt der neue Airbus ausgeliefert wurde. Am kommenden Dienstag können wir den A350 XWB erneut in Berlin begrüßen, wenn Finnair sein neues Flaggschiff im Rahmen seiner Europa-Tour in Tegel… Weiterlesen

Eine Spielfläche für kleine Weltentdecker

Am 25. August war es soweit: Die Kinderspielfläche im Sicherheitsbereich von Terminal C1 am Flughafen Tegel wurde fertiggestellt. Mit diesem Beitrag möchte ich Euch unseren Weg zu diesem tollen neuen Service ein wenig näherbringen:   Die größte Herausforderung war es, eine geeignete Fläche zu finden. Bei einem stark frequentierten Flughafen, wie Tegel es ist, stellt allein schon dies eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Es gilt, vieles zu beachten: Fluchtwege müssen freigehalten werden, operative Prozesse, etwa die Steuerung der Passagierströme, dürfen nicht gestört werden. Das „running system“ Tegel soll ja nicht noch zusätzlich belastet werden.   Relativ schnell war klar:… Weiterlesen

Blick über die D-ABLC auf den Safety Day in Tegel © Hendrik Rybicki / FBB

Der oberste Grundsatz der Luftfahrt, „Safety First“, gilt natürlich nicht nur beim Fliegen, sondern auch am Boden. Deshalb lädt die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH einmal im Jahr zu den Safety Days ein. Davon gibt es jeweils einen in Schönefeld und einen in Tegel. Diese Veranstaltungen sind vor allem für Mitarbeiter gedacht, die auf dem Vorfeld und im Sicherheitsbereich arbeiten.     Neben vielen sinnvollen Tipps für die eigene Sicherheit und die der anderen, gab es hier ganz nebenbei auch die Gelegenheit, Kollegen aus anderen Bereichen und von anderen Firmen kennenzulernen. Mir erzählte zum Beispiel einer der Tankwagenfahrer von dem Tankstopp… Weiterlesen

Im letzten Jahr nutzten 27.980.533 Passagiere die Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel; so viele wie nie zuvor. Das sind mehr als acht Mal so viele Menschen wie Berlin Einwohner hat. Um ein genaues Bild von den Menschen hinter dieser riesigen Zahl zu bekommen, lassen meine Kollegen im Marketing jährlich Passagiere von einem Marktforschungsinstitut befragen – im letzten Jahr waren es mehr als 27.000 Personen an beiden Flughäfen.   Während früher ausgedruckte Fragebögen umständlich ausgefüllt und ausgewertet werden mussten, erfolgt mittlerweile die Umfrage per Tablet, so dass die Kollegen die Daten sehr schnell vorliegen haben. Die Umfrage fand in den Abfluggates… Weiterlesen

Überschlagssimulator: Auch im Fahrzeug umherfliegende Gegenstände wurden simuliert.

Bei uns am Flughafen schreiben wir das Thema Sicherheit groß. Um alle Mitarbeiter für die Flugbetriebs-, Fahr- und Arbeitssicherheit zu sensibilisieren, haben die Kollegen unseres Safety Management Systems zusammen mit unseren Kollegen der Öffentlichkeitsarbeit nun schon zum zweiten Mal einen Aktionstag organisiert. Bei den Safety Days an den Flughäfen Schönefeld und Tegel konnten die auf dem Vorfeld tätigen Mitarbeiter, unabhängig davon für welches Unternehmen sie arbeiten, Sicherheit hautnah erfahren. Wer einmal selbst im Überschlagssimulator gespürt hat, welch „tragende Wirkung“ ein Sicherheitsgurt bei einem Fahrzeugüberschlag hat, dem wird zukünftig die Entscheidung Bequemlichkeit (ohne Gurt) oder Sicherheit (mit Gurt) noch leichter fallen…. Weiterlesen

26-Millionster Passagier ab Berlin im Jahr 2013 - 27.12.2013

Für Paola Mora ist es der erste Flug in die US-Metropole am Hudson River. Und auch für die Flughafengesellschaft ist AB7248 von TXL nach JFK am 27.12.2013 ein ganz besonderer Flug. Die 25-Jährige an Bord des Airbus A330-200 ist der 26-millionste Passagier der FBB in diesem Jahr. Nie zuvor wurden an den Standorten Schönefeld und Tegel so viele Fluggäste abgefertigt wie in diesem Jahr. Ein Rekord, auf den alle stolz sein können, die täglich an beiden Flughäfen einen prima Job machen. Berlin steht mit einem Passagierwachstum von rund vier Prozent an der Spitze aller Airports in Deutschland. Auch das ist… Weiterlesen

Nussknacker

Wie ihr sicherlich wisst, müssen viele Menschen an Weihnachten arbeiten. Auch am Flughafen bleibt dies nicht aus. Damit ihr einen kleinen Einblick bekommt, wie einige Mitarbeiter an den Flughäfen Schönefeld (SXF) und Tegel (TXL) Weihnachten verbringen, stelle ich euch drei Abteilungen vor:   Flughafenfeuerwehr TXL: Für die Flughafenfeuerwehr sind die Weihnachtstage ganz normale Diensttage. Mindestens 20 Mitarbeiter müssen auf der Wache sein. Immerhin kann es jeder Zeit zu einem Notfall an einem Flugzeug kommen, so dass sie in drei Minuten an allen Plätzen des Flughafens sein müssen. Doch ganz ohne Weihnachtsbräuche geht es auch nicht: Natürlich steht ein geschmückter Weihnachtsbaum… Weiterlesen

Ein Nachmittag mit U.S.-Veteranen

Wir werden schon früh in der Schule mit den Themen „Kalter Krieg“, „DDR“ und allen damit zusammenhängenden Ereignissen konfrontiert. Immerhin ist es ein prägendes Stück Geschichte der Bundesrepublik Deutschland – mit zahlreichen Auswirkungen, die sich nicht nur auf die gesamte deutsche Geschichte, sondern auf das Weltgeschehen ausübten. Können Sie sich vorstellen, dass für mich am 15. Oktober dieses Jahres ein Stück Geschichte Realität wurde und ich für einige Stunden in die damalige Zeit entführt wurde? Denn zum ersten Mal in meinem Leben habe ich die einzigartige Möglichkeit erhalten für ein paar Stunden zwölf amerikanische Militärveteranen auf der Besichtigungstour über den… Weiterlesen