Alle Artikel zum Schlagwort "Natur"

Eine Schale mit verschiedenen Gemüsearten © TMB Fotoarchiv/Matthias Broneske

Sie haben am Wochenende noch nichts vor und wollen mal wieder Landluft schnuppern? Wenn Sie bei hochsommerlichen Temperaturen der Großstadt entfliehen wollen, dann ist die Brandenburger Landpartie genau das Richtige. Am 13. und 14. Juni 2015 lädt Brandenburg zu einer ländlichen Entdeckungstour ein. Mehr als 260 Höfe, Ställe und Betriebe öffnen ihre Türen. Auf Kutsch- und Radtouren, Hoffesten und Stallführungen können Besucher Landluft schnuppern.   Das Programm zwischen Prignitz und Niederlausitz ist vielfältig: Es ist Erntezeit für Spargel und Erdbeeren. Backöfen werden angeheizt für Brot und frischen Kuchen. Alte und neue Landtechnik kann erkundet werden. Hobbyimker und Ökobauern erzählen von… Weiterlesen

Was gibt es Besseres als auszuschlafen, den Tag über zu chillen und abends Party zu machen? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen internationalen Workcamps im Natur- und Landschaftsraum Rangsdorf haben darauf eine Antwort: Sehr viel sinnvoller ist es, landwirtschaftliche, kulturelle oder auch soziale Arbeiten zu unterstützen und dabei mit gleichaltrigen jungen Menschen aus anderen Nationen die Zeit zu verbringen.   Ein Workcamp hat nicht nur mit Arbeit zu tun. Es ist vor allem ein Zusammentreffen junger Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen, die drei Wochen lang zusammen leben. Pflichten wie Kochen, Putzen und Einkaufen gehören dabei ebenso zum Alltag wie die Ausflugs- und… Weiterlesen

 17 Jugendliche aus zehn Nationen – Armenien, China, Deutschland, Finnland, Italien, Spanien, Südkorea, Weißrussland, der Türkei und der Ukraine – haben als Teilnehmer des 7. Internationalen Workcamps freiwillige Arbeit im Dienste der Natur geleistet. Für die Aufwertung des Naturraums bei Rangsdorf, der im Bereich der Kompensationsmaßnahmen für den Bau des neuen Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt liegt, haben sie drei Wochen lang geräumt, gehämmert und gezimmert. Und das unter Bedingungen, die alles andere als ideal waren: Der Dauerregen der vergangenen Wochen hat den Einsatz im Freien erheblich erschwert. Umso bewundernswerter, dass die Teilnehmer nahezu alle für das Camp geplanten Projekte… Weiterlesen