Alle Artikel zum Schlagwort "Airbus"

An Bord des Erstfluges war eine 5-köpfige Crew aus Testpiloten und Ingenieuren

In der Luftfahrt geht es neben der Sicherheit heutzutage vor allem um Effizienz. Gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels muss sich auch die Airline-Branche bemühen, ihren CO2-Ausstoß zu senken. Das geht natürlich am besten mit modernen Flugzeugen, die wenig Sprit verbrauchen. Genau diese Einsparungen zu realisieren, ist nun das Ziel des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Die Bestseller für Kurz- und Mittelstrecken, A319, A320 und A321, werden momentan runderneuert. Demnächst soll das erste Flugzeug mit dem Namenszusatz „-neo“, der für „new engine option“ steht, an den Erstkunden Lufthansa ausliefert werden. Seit der Bau des A320neo beschlossene Sache ist, werden die aktuellen Modelle… Weiterlesen

Economy Class

  „Das war der bisher kürzeste A380-Flug meiner Karriere“, erzählt mir Angelika Barufke, Senior First Officer auf dem Airbus A380 bei Emirates Airlines. Sie ist eine von 43 Pilotinnen der Airline, neben knapp 3000 männlichen Kollegen. Außerdem beschäftigt die Airline über 17.000 Stewardessen und Stewards. Wohnort für alle Angestellten ist das Emirat Dubai. Angelika Barufke fliegt seit drei Jahren für Emirates.   Wir sitzen im Cockpit des aktuell größten Passagierflugzeugs der Welt. „Gestern haben wir das Flugzeug aus der Airbus-Werft in Hamburg-Finkenwerder übernommen und sind in nur 38 Minuten nach Berlin-Schönefeld geflogen“, so Barufke. Emirates präsentiert auf der ILA sein… Weiterlesen