© Archiv Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Am 19. Oktober wurde in Berlin gefeiert: 25 Jahre Lufthansa in Berlin. Das ist Anlass genug, um in Erinnerungen zu schwelgen. Neben der Deutschen Lufthansa der DDR wurde 1958 die Fluggesellschaft Interflug gegründet. Deren Kerngeschäft war der Linienverkehr (national und international), Langstrecken sowie der Charterverkehr. In diesem Zusammenhang erinnerte ich mich wieder, dass meine ehemalige Kollegin Elke Meister damals bei Interflug arbeitete. Bei einer Tasse Kaffee plauderten wir über alte Zeiten:     Elke, wie bist du eigentlich zur Interflug gekommen? Interflug war ein Familienunternehmen: Mein Vater, mein Onkel und meine Cousine arbeiteten bereits dort. Außerdem hatte ich den Wunsch… Weiterlesen

© Bag2Go

    Sicher am Ziel angekommen, nur der Koffer nicht. Was für ein Ärgernis! Mir ist es das letzte Mal vor einigen Jahren auf einem Anschlussflug nach Griechenland passiert. Die Kinder mussten vier Tage lang in den gleichen Klamotten rumlaufen und hatten keine Spielsachen. Gefühlt eine Woche lang wusste ich nicht, wo mein Koffer war und die zuständige Airline offenbar auch nicht. Damit soll jetzt Schluss sein. Neue Geräte sollen unruhiges Bangen und Hoffen am Gepäckband vermeiden.         Wer sich die ganze Reise lang mehr Klarheit über sein Gepäck wünscht, sollte sich einen „Trakdot“ anschaffen. Dieses gerade… Weiterlesen

Zur ILA, im Mai letzten Jahres, durfte ich schon einen exklusiven Blick in das neueste Langstreckenflugzeug der Airbus-Familie, den A350, werfen. Damals stand ich in einer Testmaschine deren Innenraum, aufgrund diverser Tests noch nicht verkleidet war. Hier geht’s zum meinem damaligen Blog mit allen Infos rund um das Flugzeug. Heute fliegt der A350 von damals um die Welt.   Finnair ist die erste europäische Airline und die dritte weltweit, an die jetzt der neue Airbus ausgeliefert wurde. Am kommenden Dienstag können wir den A350 XWB erneut in Berlin begrüßen, wenn Finnair sein neues Flaggschiff im Rahmen seiner Europa-Tour in Tegel… Weiterlesen

© Marcel Neitzel / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Der Flughafen ist ja für viele ein besonderer Ort. Ein Ort, an dem man sich von seinen Liebsten verabschiedet, aber auch ein Ort, an dem dem Fernweh ein Ende bereitet wird. Es ergibt sich fast von alleine, dass sich hier auch diverse interessante Geschichten abspielen. Meine Kollegen von der Fluggastinformation in Schönefeld sitzen mitten drin im Geschehen. Angesiedelt inmitten des Terminals und als Ansprechpartner für jede Art von Problemen, bekommen sie natürlich so manches mit. Sie haben mir einige ihrer Geschichten erzählt, hier eine kleine Auswahl für euch.   Die erste Geschichte spielte sich an Heiligabend vor ein paar Jahren… Weiterlesen

© airberlin

Von Berlin aus geht’s nonstop in die weite Welt: In neun Stunden erreichen Sie Peking. Die gleiche Zeit braucht es nach New York und in Abu Dhabi kommen Sie bereits nach achteinhalb Flugstunden an. Nicht der Rede wert, sollte man meinen. Dennoch fühlt sich die Zeit an Bord manchmal lang an, die Haut wird trocken, die Glieder werden steif. Die Airlines haben sich zum Thema Pflege an Bord einige Gedanken gemacht und verwöhnen ihre Fluggäste auf der Langstrecke mit sogenannten Amenity Kits.   Doch was ist eigentlich ein Amenity Kit? Ein deutsches Wort scheint es nicht zu geben. Kleine Annehmlichkeiten,… Weiterlesen

Christin Langner absolviert seit zwei Jahren eine Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB). Das letzte Mal sprachen wir mit ihr zum Empfang der Fußballweltmeister am Flughafen Tegel im Juli vergangenen Jahres. Heute berichtet sie über ihre spannenden Erlebnisse im zweiten Ausbildungsjahr bei der FBB.   Hallo Christin, nun ist es schon wieder über ein Jahr her als wir das letzte Mal miteinander gesprochen haben. Wie ist es dir in der Zeit so ergangen? Hallo ihr Lieben, mein zweites Ausbildungsjahr begann mit meinem Einsatz im Flächen- und Fahrzeugservice am Flughafen Schönefeld aber auch am Flughafen Tegel. Dabei… Weiterlesen

Eine Spielfläche für kleine Weltentdecker

Am 25. August war es soweit: Die Kinderspielfläche im Sicherheitsbereich von Terminal C1 am Flughafen Tegel wurde fertiggestellt. Mit diesem Beitrag möchte ich Euch unseren Weg zu diesem tollen neuen Service ein wenig näherbringen:   Die größte Herausforderung war es, eine geeignete Fläche zu finden. Bei einem stark frequentierten Flughafen, wie Tegel es ist, stellt allein schon dies eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Es gilt, vieles zu beachten: Fluchtwege müssen freigehalten werden, operative Prozesse, etwa die Steuerung der Passagierströme, dürfen nicht gestört werden. Das „running system“ Tegel soll ja nicht noch zusätzlich belastet werden.   Relativ schnell war klar:… Weiterlesen

Das Zülow Camp hat in diesem Jahr bereits zum elften Mal stattgefunden. Wir haben bereits in unserem Blog darüber berichtet. Jugendliche aus aller Welt treffen sich drei Wochen lang vor den Toren Berlins um gemeinsam zu leben und zu arbeiten. In diesem Jahr konnten im „Gutspark Groß Machnow“ durch die internationalen Helfer unter anderem 170 Meter Wegstrecke neu gestaltet werden. Wir sprachen mit Markus Mohn, dem zuständigen Koordinator des Workcamps über seine Liebe zur Natur und die Vorbereitungen des Zülow Camps.   Herr Mohn, wie hängen ihr beruflicher Werdegang und ihre Liebe zur Natur mit der Gründung des Zülow-Camps zusammen?… Weiterlesen