Alle Artikel zur Kategorie "Medienrundflug"

Piloten bei der Arbeit

Normalerweise interessieren mich all die Plakate und Werbetafeln nicht, die mittlerweile jede Stadt überfluten. Ich habe zugegebenermaßen schon eine gewisse Blindheit und Resistenz ihnen gegenüber entwickelt. Meist soll man ja doch nur zum Konsum verführt werden. Doch als ich neulich am Flughafen auf meinen verspäteten Rückflug nach Berlin warten musste, weil ein Gewitter den Flugplan durcheinander gebracht hatte, ist mir die Botschaft auf einem der Werbebildschirme ins Auge gefallen. Botschaft ist beinahe zu viel gesagt, denn eigentlich stand da nur die Adresse einer Internetseite: http://pilotseye.tv. Mehr nicht. Oder vielleicht gerade wenig genug, um mich neugierig zu machen. Also habe ich… Weiterlesen

Copyright by Ernst Tobisch

Schon immer war die Luftfahrt ein Ort der Innovationen, die sich anschließend auch auf den normalen Alltag ausgedehnt haben. Denken wir zum Beispiel an Head-up-Displays (HUD) in Cockpits, die relevante Informationen im Sichtfeld des Piloten oder heutzutage des Autofahrers anzeigen.   In diesem kurzen Blogbeitrag möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf drei ausgewählte Technologien lenken, von denen ihr sicherlich bereits gehört habt: Die mit Sicherheit bekannteste davon ist die Nutzung von Apples Passbook. Nicht nur Eintrittskarten oder Flugtickets lassen sich darin speichern und mit einem Wisch auf das Smartphone-Display zaubern, sondern auch Coupons und Gutscheine. So findet ihr in unserer eigenen… Weiterlesen

Dreharbeiten für die Serie How to Fly

Wachsam beäugt Jess die Leckerlies, die zusammen mit einer Decke und einem Wassernapf auf der Transportkiste liegen. Nacheinander hält Moderatorin Romina Mann alle Utensilien, die man beim Reisen mit Tieren immer dabei haben sollte, in die Kamera. Als sie die Hunde-Snacks in die Hand nimmt, ist es um den Labrador geschehen. In freudiger Erwartung springt er an der Moderatorin nach oben. Sein Bettelversuch hat Erfolg, denn lachend gibt ihm Romina Mann eines der Leckerlies. Die Filmszene ist so natürlich noch nicht im Kasten. Aber so ist das eben: Mit Tieren zu drehen erfordert einige Geduld und eine gesunde Portion Gelassenheit…. Weiterlesen

©2014 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

Ein gutes Jahr nach dem Kinostart von „Planes“ kommt im August der zweite Teil des Disney-Animationsfilms in die deutschen Kinos. Bei dem 3D-Abenteuer „Planes 2 – Immer im Einsatz“ dreht sich alles um die coolsten Rettungsflieger der Welt, die bei Feuer und gefährlichen Unwettern Leben retten. Im Mittelpunkt steht das liebenswerte Sprühflugzeug Dusty, das mit seinem skurrilen Team aus neuen Freunden viele brenzlige Situationen meistert.   Dusty war im ersten Teil von „Planes“ vom einfachen Sprühflugzeug zum blitzschnellen Rennflieger aufgestiegen. Nun muss er feststellen, dass sein Getriebe nicht mehr richtig funktioniert und er vorerst keine Rennen mehr fliegen kann. Es… Weiterlesen

In der vergangenen Woche war es soweit: Die neue „Berlin Airport“ App-Version wurde im Apple App Store und im Google Play Store bereit gestellt.   Doch was ist neu? Wir haben lange daran gearbeitet und versucht weitestgehend auch die Wünsche unserer Nutzer aufzunehmen. Ab sofort könnt ihr die Echtzeit-Daten für die An- und Abreise aller Busse und Bahnen von und zu den beiden Berliner Flughäfen abrufen. Dafür haben wir eine Schnittstelle zum Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) geschaffen und zeigen in der Detailansicht der jeweiligen Verbindung alle Haltestellen inklusive der Live-Abfahrtzeiten an. Unsere App begleitet euch also somit auf dem Weg von… Weiterlesen

„Wir bitten Sie, Ihre Mobiltelefone sowie alle weiteren elektronischen Geräte wie Musikplayer oder Computer während Start und Landung vollständig auszuschalten.“   Für viele Fluggäste ist dieser Satz einer der ärgerlichsten an Bord. Gerade im 21. Jahrhundert, in dem die Welt digital vernetzt ist und vieles ohne Handy, Smartphone oder Tablet PC nicht mehr funktioniert, sollte man doch während des gesamten Fluges seine elektronischen Geräte benutzen dürfen – oder etwa nicht?   Ende des vergangenen Jahres hat die Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten entschieden, dass elektronische Geräte während Start und Landung angeschaltet bleiben dürfen. Auch die EASA, die europäische Behörde für Flugsicherheit,… Weiterlesen

Wer an schönen Tagen in den Berliner und Brandenburger Himmel schaut, kann immer wieder Flugzeuge am Himmel entdecken. Dabei müssen diese nicht einmal in Berlin starten oder landen, sehr viele Flüge kreuzen täglich den Berliner Luftraum. Wäre es da nicht interessant zu wissen, wohin die Flieger am Himmel unterwegs sind?   Dank einiger Smartphone-Apps ist das nun problemlos möglich. Deshalb stelle ich euch im Folgenden zwei Apps vor. Die getesteten Apps sind Android basiert, jedoch auch für iOS erhältlich. Den Start macht „Flightradar24Pro“. Mit mehr als 500.000 Downloads ist diese der Platzhirsch unter den Tracking-Apps. Von dieser App gibt es… Weiterlesen

Kurz nach der Veröffentlichung unserer iPhone-App im Sommer kamen von euch zahlreiche Nachfragen, wann wir die App auch für Android zur Verfügung stellen. Und in der Tat, der Anteil an Android-Zugriffen auf unsere Systeme ist sehr groß, wächst weiter und wir wollen natürlich auch für diese Endgeräte die App bereitstellen. Deshalb ging es gleich nach der Entwicklung der iOS-Variante los und nun ist es soweit: Die App „Berlin Airport“ steht im Google Play Store zum kostenlosen Download bereit.    Bei der Entwicklung der App haben wir uns an der iOS-Variante orientiert und stellen euch folgende Funktionen bereit: Wir bieten einen… Weiterlesen