Alle Artikel zur Kategorie "Luftverkehr"

photo by changi airport singapore

Die World Airport Awards werden jedes Jahr an die besten Flughäfen der Welt vergeben. So auch vor gut zwei Wochen in Barcelona. So hieß es „and the winner is“ für den Flughafen Singapur Changi, der zum besten Flughafen weltweit gekürt wurde.   Changi ist damit der beste der 410 Flughäfen, die durch das britische Unternehmen Skytrax bewertet wurden. Skytrax ermittelt die Platzierungen dabei mithilfe einer Passagierumfrage, an der mehr als 12 Millionen Fluggäste aus 110 Nationen teilgenommen haben. Dabei werden insgesamt 39 Kernfaktoren betrachtet, um am Ende die Rankings abzubilden. Die Faktoren können auf der Skytrax-Seite offen eingesehen werden und… Weiterlesen

Ausgeklügelte Technik, die Tonnen von Druck aushalten muss.

Wie machen die das bloß? Kaum Verspätungen bei Glatteis und Wetterverkehrschaos? Starten bei Schnee und Frost in St. Petersburg und Landen bei 25 Grad auf den Kanaren? So ein „Flieger“ muss schon super Reifen haben, dachte ich heute Morgen, als ich mal wieder mit dem Auto zur Arbeit schlidderte und der Flugplan kaum Verspätungen zeigte. Gibt es da Tricks und Tipps, von denen auch ein Autofahrer profitieren könnte? Neugierig funke ich die Technikbereiche an, die das eigentlich wissen müssen.   Und dann stehen sie auch schon da, aufgereiht wie auf einer Perlenkette: die „dicken Dinger“ im Service-Hangar. Die Reifen für… Weiterlesen

Chefpilot Tony Jannus vor dem Erstflug

Der Himmel war tiefblau, das Thermometer zeigte milde 10 Grad und es war absolut windstill an diesem Neujahrsmorgen 1914. Gut 3000 Schaulustige drängelten sich am St. Petersburg Municipal Pier in Florida. Der 6-Zylinder-Motor dröhnte, Gischt spritzte Pilot und Fluggast ins Gesicht, dann hob das „fliegende Boot“ ab in Richtung Tampa. Damit war der weltweit erste Linienflug geglückt und Airline-Geschichte geschrieben.   Chefpilot Tony Jannus, damals 23 Jahre alt, saß mit Anzug und Fliege am Ruder seines neuen Flugbootes, der Benoist XIV. Der erste Fluggast Abraham C. Pheil hatte sich vorsorglich in einen Regenmantel gehüllt. Der Doppeldecker brummte nur 15 Meter… Weiterlesen

Ice Rink Seoul

Könnt ihr euch vorstellen, am Flughafen ins Kino zu gehen, Schlittschuh zu laufen oder schwimmen zu gehen? Auch wenn ihr es vielleicht nicht glaubt, einige Flughäfen weltweit stellen ihren Passagieren und Gästen mittlerweile in vielen Fällen weit mehr als eine reine Verkehrsinfrastruktur bereit. Zahlreiche Airports bieten einige Kuriositäten, die nicht immer an Flughäfen zu erwarten sind. Eine kleine Auswahl stellen die folgenden vier Highlights dar:     Im Flughafen Seoul Incheon kann man auf einer Kunsteisbahn Schlittschuh laufen. Die Nutzung ist gratis, einzig der Verleih der Schuhe ist kostenpflichtig. Der sogenannte Ice Forest befindet sich unweit des Terminals im sogenannten… Weiterlesen

Airport Campus am 19.11.2013

Wer am Flughafen Tegel (TXL) schon einmal den Verkehr auf dem Vorfeld beobachtet hat, fragt sich vielleicht, wie diese enorme Verkehrslast überhaupt noch bewältigt werden kann. Interessierte Studierende hatten am 19. November im Rahmen der Airport Campus-Veranstaltung Antworten auf diese und viele weitere Fragen zum operativen Betrieb in TXL erhalten. Ich habe mich unter die Zuhörer gemischt und mir einen Eindruck von der Vorlesungsreihe verschafft.   Über 60 Teilnehmer, unter ihnen Auszubildende des OSZ Königs Wusterhausen und Studierende der TU Berlin und der TH Wildau, haben gerade ihre Plätze eingenommen als Lutz Tilgner, Verkehrsleiter TXL, und Katy Krüger, Leiterin Terminal… Weiterlesen

IL62 der Interflug

Das Wochenende steht vor der Tür und Sie wissen noch nicht, was Sie mit Ihrer freien Zeit anstellen sollen? Dann habe ich einen Tipp.   Otto Lilienthal ist Ihnen bestimmt ein Begriff!? Sie wissen schon: Der große Luftfahrtpionier, der den ersten Menschenflug absolvierte. Tragischerweise ist Lilienthal bei einem seiner vielen Flugversuche abgestürzt. Die Absturzstelle befindet sich bei Stölln am Gollenberg. Wo können Sie diese finden? Die Gemeinde Gollenberg liegt 45 Kilometer westlich von Berlin im schönen Havelland. Haben Sie nicht mal Lust, dem ältesten Flugplatz der Welt einen Besuch abzustatten? Mein Opa, selbst Flieger der alten Schule und sehr luftfahrtbegeistert,… Weiterlesen

Ein Nachmittag mit U.S.-Veteranen

Wir werden schon früh in der Schule mit den Themen „Kalter Krieg“, „DDR“ und allen damit zusammenhängenden Ereignissen konfrontiert. Immerhin ist es ein prägendes Stück Geschichte der Bundesrepublik Deutschland – mit zahlreichen Auswirkungen, die sich nicht nur auf die gesamte deutsche Geschichte, sondern auf das Weltgeschehen ausübten. Können Sie sich vorstellen, dass für mich am 15. Oktober dieses Jahres ein Stück Geschichte Realität wurde und ich für einige Stunden in die damalige Zeit entführt wurde? Denn zum ersten Mal in meinem Leben habe ich die einzigartige Möglichkeit erhalten für ein paar Stunden zwölf amerikanische Militärveteranen auf der Besichtigungstour über den… Weiterlesen

Wintervorbereitung auf dem Flughafen Berlin-Tegel

Der Wetterbericht prophezeit es bereits: Der Winter kommt. Nein, noch nicht gleich, aber es soll, geht es nach den Meteorologen, wohl wieder ein recht strenger Winter werden. Und so, wie jeder zuhause die Terrasse oder den Balkon „winterfest“ macht und seinem Auto die Winterräder verpasst, so bereiten wir uns am Flughafen auch auf den Winter vor und trainieren zum Beispiel die Flugzeugenteisung.   So haben wir am MIttwoch zusammen mit den Kollegen von Globe Ground Berlin und der airberlin in Tegel gezeigt, dass wir gut vorbereitet sind. Außerdem ist es für Außenstehende natürlich immer spannend zu sehen, was bei einer… Weiterlesen