Liebe Blog-Leser, habt ihr alle euren Sommerurlaub schon hinter euch? Schwelgt ihr in euren Erinnerungen an Sonne, Strand und Meer? Habt ihr bereits in den Sommerferien, die ja in Berlin und Brandenburg schon wieder so lange her sind, die Seele baumeln lassen können? Dann bin ich auf eure Urlaubstipps hier gespannt. Was empfehlt ihr mir für den nächsten Sommerurlaub?

 

   

Sicher gibt es aber auch noch einige unter euch, die den Urlaub noch vor sich haben? Dann habe ich einen Tipp für euch. Kreta! Denn gerade im Oktober wird es in Kreta wunderschön sein. Ich war selbst erst im Juli auf Kreta. Eine tolle Insel, doch in den heißen Sommermonaten nicht zu empfehlen. Sicher, es lag auch an der Hitzewelle in Griechenland, wegen der die Griechen selbst mächtig ins Schwitzen kamen, doch 40 Grad und Windstille muss man erst einmal ertragen.

 

Nichts desto trotz, die Insel ist toll. Es ging mit airberlin direkt nach Heraklion, dann einmal quer über die Insel in den heißen Süden nach Agia Galini. Das Meer sah bei der Landung schon so verlockend aus, bei der Hitze dann am Boden noch viel mehr. Am schönsten ist es die Insel per Mietwagen zu erkunden. Es gibt zahlreiche tolle Strände (z. B. Matala) und historische Orte, so sind Knossos und Festos ein Muss, wenn man Kreta besucht. Chania hat eine  wunderschöne Altstadt und sollte einen Tagesausflug wert sein.

 

Aber Achtung, die Insel ist größer als man denkt. Von Agia Galini aus war ein Tagesausflug ganz in den Osten bzw. Westen der Insel nicht möglich. Dafür müsst ihr Zwischenübernachtungen buchen, dann lohnt es sich. Denn die Insel ist zwar nur ca. 200 km lang, jedoch fährt man annähernd 400 km aufgrund der Berge und der Straßenführung.

Also, auf geht’s, nach Kreta!

Veröffentlicht am: 21.09.2012
von Franziska Peters in Ganz nah, ganz fern
Schlagwörter: , , , | Kommentar hinzufügen
Franziska Peters

Franziska Peters

Franziska Peters kam 2004 aus einem kleinen Dorf nach Berlin, um hier Flughafenluft zu schnuppern. Es gefiel ihr und sie blieb. Sie ist für zahlreiche Themen im Online-Bereich verantwortlich und ist ständig auf der Suche nach neuen spannenden Projekten. Im Blog schreibt sie über Online- und Offline-Themen rund um die Flughäfen in Berlin.
This entry was posted in Ganz nah, ganz fern and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Kommentar hinzufügen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ähnliche Artikel