Beliebte Beiträge

 
Adventszeit am Flughafen Tegel

  Am Sonntag ist der 1. Advent, Berlin erstrahlt bereits im Lichterglanz und die Weihnachtsmärkte sind eröffnet. Wie geht es euch, seid ihr schon im Weihnachtsmodus? Ich persönlich bin gerade aus dem Urlaub zurück, lag noch vor drei Tagen in der Sonne unter Palmen und bin noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung, geschweige denn habe ich ein Weihnachtsgeschenk besorgt.     Ähnlich geht es sicher vielen Passagieren an den Flughäfen. Immer im Stress, auf dem Weg zum Gate oder schon die nächsten Geschäftstermine im Kopf. Und oft scheint Weihnachten ja noch so lang hin zu sein. Wir helfen euch bei der… Weiterlesen

Copyright by Ernst Tobisch

Schon immer war die Luftfahrt ein Ort der Innovationen, die sich anschließend auch auf den normalen Alltag ausgedehnt haben. Denken wir zum Beispiel an Head-up-Displays (HUD) in Cockpits, die relevante Informationen im Sichtfeld des Piloten oder heutzutage des Autofahrers anzeigen.   In diesem kurzen Blogbeitrag möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf drei ausgewählte Technologien lenken, von denen ihr sicherlich bereits gehört habt: Die mit Sicherheit bekannteste davon ist die Nutzung von Apples Passbook. Nicht nur Eintrittskarten oder Flugtickets lassen sich darin speichern und mit einem Wisch auf das Smartphone-Display zaubern, sondern auch Coupons und Gutscheine. So findet ihr in unserer eigenen… Weiterlesen

Lifestyleshooting Teufel AIRY

An der Fensterfront im Terminal D des Flughafens Schönefeld sitzt ein junger Mann. Neben ihm steht seine Reisetasche und um sich die Zeit bis zum Abflug zu vertreiben, scheint er Musik zu hören. Zumindest lassen das die Kopfhörer vermuten, die er beinahe wie ein Schmuckstück trägt. Eine Szene, wie sie ständig vorkommt am Flughafen. Und dennoch sind zwei Fotografinnen mit vollem Einsatz dabei, die besten Fotos von ihm zu schießen. Ein Promi? Allerdings! Aber nicht der Mann, sondern der Kopfhörer. Es handelt sich um den neuen Teufel AIRY, der bereits parallel zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellt wurde und… Weiterlesen

Tegel 1991

Gestern feierte ganz Deutschland den 9. November 1989 – das wohl bekannteste Datum der deutschen Nachkriegsgeschichte. Vielleicht wart ihr ja auch in der Stadt unterwegs, um an den vielen Feierlichkeiten teilzunehmen oder wart dabei als die symbolische Grenze aus Licht sich im Berliner Abendhimmel auflöste.     Anlässlich des Mauerfalls vor einem Vierteljahrhundert und dem im kommenden Herbst 25-jährigen Jubiläum der Wiedervereinigung wollen wir in unserem Blog eine kleine Hintergrundserie über die Geschehnisse der Zeit an den Berliner Flughäfen starten. Denn auch die Flughäfen haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer könnte das besser erzählen, als unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…. Weiterlesen

Quelle: Buschmann & Winkelmann GmbH

Kaum hat das Schuljahr angefangen, sind schon wieder Herbstferien. Für viele Berliner und Brandenburger die Gelegenheit für einen kurzen Urlaub. Doch auch wer nicht wegfährt oder wegfliegt, kann die Zeit genießen. Denn die Region bietet so viele Ausflugsmöglichkeiten, dass auch den Zuhausebleibern garantiert nicht langweilig wird. Hier eine kleine Zusammenstellung mit Empfehlungen ohne den geringsten Anspruch auf Vollständigkeit:   Halloween: Inzwischen ist auch Berlin Ende Oktober komplett auf Halloween eingestellt. Wer Kürbisse schnitzen oder sich mit kleinen Gespenstern und Vampiren beim Kindertheater gruseln will, kann einen netten Nachmittag im Botanischen Garten Berlin verbringen. Zudem locken dort die Gewächshäuser mit tropischen… Weiterlesen

Dreharbeiten für die Serie How to Fly

Wachsam beäugt Jess die Leckerlies, die zusammen mit einer Decke und einem Wassernapf auf der Transportkiste liegen. Nacheinander hält Moderatorin Romina Mann alle Utensilien, die man beim Reisen mit Tieren immer dabei haben sollte, in die Kamera. Als sie die Hunde-Snacks in die Hand nimmt, ist es um den Labrador geschehen. In freudiger Erwartung springt er an der Moderatorin nach oben. Sein Bettelversuch hat Erfolg, denn lachend gibt ihm Romina Mann eines der Leckerlies. Die Filmszene ist so natürlich noch nicht im Kasten. Aber so ist das eben: Mit Tieren zu drehen erfordert einige Geduld und eine gesunde Portion Gelassenheit…. Weiterlesen

Im Eventraum des Beuscherdienstes

Einmal über die Start- und Landebahn des Flughafens spazieren oder das Hauptterminal des BER von innen sehen. Die Besuchertouren des Flughafens machen’s möglich – oder vielmehr die Menschen, die hinter den Touren stehen: der Besucherdienst der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Ich habe mich dort umgeschaut und die Menschen kennengelernt, die den Flughafen zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.   Im Büro des Besucherdienstes herrscht geschäftiges Treiben. Hier klingelt das Telefon, da kommt eine Kollegin mit einer Frage herein: „Was ist eigentlich mit dem Bus für die nächste Tour? Sollte der nicht schon längst da sein?“ Sandra Müller, seit anderthalb Jahren… Weiterlesen

Fabian ist glücklich ein duales Studium bei der Flughafengesellschaft zu machen.

  Als ich am 1. August aus dem Fenster meines Büros im zweiten Stock des Verwaltungsgebäudes schaute, sah ich 31 junge Menschen, die in diesen Augenblicken ihre Ausbildung bzw. ihr duales Studium bei der Flughafengesellschaft begonnen hatten. Das weckte Erinnerungen. Deshalb möchte ich euch einen kleinen Einblick in die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten an den Flughäfen Schönefeld, Tegel und dem BER geben und lasse dafür mein erstes Ausbildungsjahr bei der FBB Revue passieren.   Zuerst jedoch zu mir. Ich heiße Fabian, bin 19 Jahre alt und studiere seit einem Jahr BWL mit der Fachrichtung Industrie an der HWR Berlin. Die Entscheidung für… Weiterlesen